Über uns

Das Mobile Kulturamt

Das Mobile Kulturamt entstand auf Initiative der AG Räume und Regionen im Bundesverband Darstellende Künste. Das Mobile Kulturamt macht sich auf den Weg in diese Räume und Regionen und bringt Macher*innen aus den professionellen freien darstellenden Künsten mit Menschen aus Verwaltung und Kulturpolitik ins Gespräch. Wir wollen der (gefühlten) Vereinzelung der Akteur*innen aus den genannten Bereichen entgegen wirken. Dafür wollen wir den Austausch vor Ort initiieren und voran bringen, aber auch Best-Practice-Beispiele sammeln und auf dieser Website dokumentieren.

Das Kulturamt ist ab August bis Oktober unterwegs, stiftet Gespräche an und sammelt Materialien.

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von #takenote

Projektträger*innen

Ein Projekt von
Netzwerk Freie Szene Saar


In Kooperation mit
Geheime Dramaturgische Gesellschaft


Projektpartner*innen

Landeszentrum Freies Theater Sachsen-Anhalt


Landesverband Freier Theater in Niedersachsen


Thüringer Theaterverband


Verband Freie Darstellende Künste Bayern